vsv wappen

VolksSportVereinigung von 1897 Rössing e.V.

rösiel
Rösiel

Leichtathletik

Letzte Aktualisierung der Leichtathletikseiten:
22.04.2019

 
 
 
 
 
 
 
   
   
   
   
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 



Link zu unseren Veranstaltungs- & Wettkampfterminen - kommt!

 
Kreiscrossmeisterschaften Bad Salzdetfurth, 17.03.2019

Unsere jüngsten Mädchen, Julia (W07), Lavinia (W08) und Elise (W09) sind immer gerne dabei, wenn es um das Laufen der mittelllangen Strecken geht. Heute zeigten die drei Freundinnen, dass sie es nicht nur mit der schweren fast 1km langen Crossstrecke in Bad Salzdetfurth aufnehmen, sondern, dass auch der strömende Regen und die fast unter Wasser stehende Strecke ihnen nichts anhaben kann.

kreiscrossmeisterschaften bad salzdetfurth

Gleich nach dem Startschuss übernahmen Elise und Lavinia, beobachtet von unserem 1. Vorsitzenden Klaus Hartje, zusammen mit einem Mädchen aus Braunschweig die Fürhung und gaben sie bis zum Schluss nicht mehr ab. Lavinia (Mitte) gewann die Altersklasse W08, Elise (187) die der W09. Julia (401) startete auch in der W08, obwohl sie in diesem Jahr erst 7 Jahre alt wird und belegte einen tollen 5. Platz. Alle drei zusammen sind nun auch als Mannschaft U10 Kreismeisterinnen! Insgesamt waren 15 Mädchen an der Startlinie.
Hannah (W10) belegte einen tollen 6. Platz gegen starke Konkurrenz.
Bei den Jungen war Marlon (M11) der erfolgreichste Rössinger Läufer. Er belegte auf der 1.900m langen Strecke einen hervorragenden 2. Platz. Niklas (M13) wurde 5. und Julian (M14) rannte als Viertschnellster seines Jahrgangs über die Ziellinie.

Eindrücke aus dem Training

Zusätzlich zu den allgemeinen Trainingsstunden (dienstags 18:00 - 19:30 Uhr für die Wettkampfgruppe der Schüler*Innen & Jugendlichen 8-15 Jahre und für die Erwachsenen, ab 15 Jahre, Freizeit- & Wettkampfleichtathletik 19:30 - 21:00 Uhr) bietet die Leichtathletiksparte weitere Trainingseinheiten speziell für die Wettkampfsportler*Innen. Neben Krafttraining, Sprint- & Sprungtraining auf den Kunststoffbahnen in Hannover oder Nordstemmen und Wurf- und Lauftraining gibt es nun zwei Trainingseinheiten um Hochsprung zu trainieren. Montags trainieren altersunabhängig die Fortgeschrittenen und neu im Angebot ist nun eine Trainingseinheit für die Anfänger*Innen, die seit einigen Wochen freitags stattfindet.
Jedes Training beginnt mit der Aufwärmphase: Spiel, Laufen, Koordination & Kurzsprints bevor die notwendigen Utensilien aufgebaut werden. Da sind die Sportlerinnen und Sportler ein wirklich eingespieltes Team: die Weichbodenmatten wechseln in Windeseile die Hallenseite, Hochsprungständer und -latte werden aus den Geräteräumen geholt. Die neue Lieblingsturnmatte wird ausgerollt, häufig finden die Hallenhürden noch eine Ecke, dabei bleibt die Fensterseite immer ohne Traingsmaterial, da befindet sich die Werferecke!
Dann geht es los: gesprungen wird nach Namensaufruf, von niedrigeren Höhen gesteigert zu den besten Springer*Innen, in den „Wartezeiten“ gibt es Bewegungsaufgaben: Sprünge, Würfe, Sprints, Stabi, Hürdenkoordination - immer schön abwechlungsreich und vor allem selbstbestimmt. Mitunter ist es recht laut und sehr „wuselig“ in der Halle, aber das unterstüzt in der Vorbereitung auf die Wettkämpfe - trainieren unter erschwerten Bedingungen schult besonders auch die Konzentrationsfähigkeit!
Wir sind sehr froh, dass wir die Möglichkeiten in der Halle haben, diese Disziplin umfassend zu trainieren, gerade weil auf dem Sportplatz eine Hochsprunganlage gar nicht vorgesehen ist. So haben wir die Möglichkeit im Kreis und Bezirk mit unseren Leistungen mit zu halten.

Trainingsgruppe Hochsprung 2019

Nieselregen und kalte Füße
VSV Rössing beim Silvesterlauf in Hasede

Silvesterlauf in Hasede - das bedeutete in den letzten Jahren zumeist Schmuddelwetter, Nieselregen, dicke Socken und trotzdem kalte Füße. So war es auch in diesem Jahr und von der VSV Rössing waren trotz des ungemütlichen Wetters fünf Athletinnen und Athleten dabei. Carla Kruse, war mit 14 Jahren die älteste Teilnehmerin der VSV. Sie startete im 5.000 Meter-Lauf und erreichte in ihrer Altersklasse W14 einen hervorragenden zweiten Platz.
Ebenfalls über 5.000 Meter startete die erst neun Jahre alte Emma Schlake. Emma war die einzige Neunjährige, die sich auf diese lange Strecke wagte und erreichte so in ihrer Altersklasse natürlich auch den ersten Platz. Leandro Tenge startete im 600 Meter-Lauf und kam dort unter 18 Teilnehmern auf einen sehr guten dritten Platz.

Ganz besonders erfolgreich waren unsere beiden Jüngsten: Lavinia Tenge (W07) und Elise Härke (W08). Beide waren im 600 Meter-Lauf dabei und liefen von Anfang an ganz an der Spitze von 26 gestarteten Mädchen. Am Ende bogen Lavinia und Elise zusammen mit einem Mädchen aus Arnum fast gleichauf in die Zielgerade des Silvesterlaufs ein und dort konnten etliche hundert Zuschauer dann einen fulminanten Endspurt erleben. Eigentlich hätten alle drei Mädchen den Sieg verdient gehabt, aber im Ziel hatte Elise hauchdünn die Nase vorn und Lavinia erreichte einen großartigen dritten Platz. Der Nieselregen war vergessen, die kalten Füße sowieso und bei der Siegerehrung, wie man leicht sieht, gab es nur noch strahlende Gesichter.

‎vester lauf hasede 2018

Gruß zum Jahr 2019 smilie springt

Weil es letztes & vorletztes Jahr so super wirkte,
für 2019 der gleiche Gruß!

Ein neues Jahr - ein neues Glück!

Allen Leichtathletinnen und Leichtathleten, aber auch allen Lesern unserer Seiten:

Gesundheit, viel Glück und noch viel mehr Erfolg!

Klasseneinteilung in der Leichtathletik 2019
Für 2019 gilt in Kurzform:
  WK/MK U 8
=
Jahrgang 2012 und jünger
  WK/MK U 10
=
Jahrgang 20010/2011
  WK/MK U 12
=
Jahrgang 2008/2009
  WJ/MJ U 14
=
Jahrgang 2006/2007
  WJ/MJ U 16
=
Jahrgang 2004/2005
  WJ/MJ U 18
=
Jahrgang 2002/2003
  WJ/MJ U 20
=
Jahrgang 2000/2001
 
       

Darüber hinaus werden bei Wettkämpfen und Sportfesten der Schülerklassen in den Einzeldisziplinen und im Mehrkampf jahrgangsweise gewertet: z.B. werden Mädchen in dem Jahr in dem sie 10 Jahre alt werden, mit W 10, Jungs mit M 10 bezeichnet. Dies gilt nicht für die Jugendklassen. Beide Jahrgänge zusammen können Staffeln und Mannschaften im Mehrkampf, sowie bei Crossläufen stellen.

 
 

Herzlich Willkommen

Du bist der/die
Casinos-1.com

BesucherIn der Leichtathletikseiten seit dem 01.08.2016
(die Webseite besteht seit dem 15. Oktober 2006 und hatte bis zum 31.07.2016 36 795 Zugriffe!)

         
         
www.claudia-losch.de